Start 
 Über uns 
 Aktuelles 
 Arbeitskreise 
 Termine 
 Zeitschrift 
 Sonderausgaben 
 Ausstellungen 
 Fundgrube 
 Forum 
 Kontakt 
 Mitgliedsantrag 
 Links 
 Impressum 
 
 

Sonderausgabe »Facetten des Großen Krieges 1914 – 1918«


Deutsche Gesellschaft für Heereskunde e.V. (Hrsg.):
Facetten des Großen Krieges 1914 – 1918
Hannover 2018.
Hardcover, Fadenbindung, 20,8 x 28,0 cm, 175 Seiten mit über 170 Farb- und Textabbildungen.
Preis: 33,00 € inkl. Versand
ISSN – 0044 – 2852

Eine Flut von Darstellungen über den Ersten Weltkrieg überschwemmte zum 100. Jahrestag des Kriegsausbruches 2014 den nationalen wie internationalen Buchmarkt. Deshalb ist an dieser Stelle durchaus die Frage berechtigt, warum noch eine Publikation zum Ersten Weltkrieg?

Zum einen, weil es ein solches Kaleidoskop zur Geschichte des Großen Krieges bislang noch nicht gegeben hat, zum anderen soll mit dieser Veröffentlichung die Reihe der wissen-schaftlichen Sonderpublikationen der Deutschen Gesellschaft für Heereskunde e.V. fortgesetzt werden. Das Thema "Erster Weltkrieg" bot sich schon deshalb als Forschungsgegenstand an, um die Leistungsfähigkeit moderner Geschichtsschreibung zu überprüfen. Unter dem Dach der Gesellschaft haben sich dafür renommierte Historikerinnen und Historiker versammelt, die dieses Thema aus dem Blickwinkel verschiedener Interessenlagen beleuchten.

Der vorliegende Sammelband nimmt nun den 100. Jahrestag des Kriegsendes 1918 zum Anlass, eine Plattform für den vielerorts formulierten Anspruch zu schaffen, den Ersten Weltkrieg aus unterschiedlichen Perspektiven und möglichst global zu präsentieren und sich somit von eindimensionalen Betrachtungsweisen zu lösen.

 

Inhalt:

Vorwort

Thomas Weißbrich, Berlin:
Weltkriegsausstellungen.
Museen, Sammlungen und Ausstellungen 1914 - 1918

Reinhard Dolinga, Burscheid:
Lt. d. Res. (Art.) Dr. August Metzler im WK I 1914 - 1916

Monika Sinderhauf, Trier:
Seelsorge an der Front.
Der Metzer Felddivisionspfarrer Julius Langhaeuser,
»Priester zwischen den Fronten«

Frank Wernitz, München:
Deutsche jüdische Soldaten im Ersten Weltkrieg

Veit Veltzke, Wesel:
"Heiliger Krieg" - "Scheinheiliger Krieg".
Die Orientexpedition Klein im Spannungsfeld der Mächte

Frank Buchholz, Essen:
Eine originelle Lösung - der "Pedersen-Device"

Johannes Menzel, Wernau/Neckar:
Die Württembergische Patronentasche von Nördlinger & Pollock aus dem Jahr 1914

Heinz-Siegfried Strelow, Sehnde:
Äthiopien - Der vergessene Verbündete der Mittelmächte.
Vor 100 Jahren brach der Erste Weltkrieg auch über Abessinien herein

Gerhard Bauer, Dresden:
Ein Massaker zuviel:
Die Nivelle-Offensive und die Meutereien von 1917

Horstmar Bussiek, Minden:
Afrikanische Schützen im Dienst Frankreichs

Ulrich Schiers, Klein Gladebrügge:
Die Pionier-Landungs-Kompanie und ihr Einsatz im Ersten Weltkrieg

Paul Zenetti (†), Dillingen:
Im Kriegsbekleidungsamt des I. B. A.-K.
8. August 1914 bis 27. Mai 1915

Rolf Selzer, Herborn:
Die Polizeien der Militärverwaltung
im Gebiet des Oberbefehlshaber Ost (Ober Ost) 1915 - 1918

Gedenkblatt